Main content

Alert message

Wir trainieren für den Ilmenaulauf...

Was vor 7 Jahren mit einigen Kindern aus der Leichtathletikabteilung des MTV begann wurde inzwischen zu einer „Veranstaltung" an der regelmäßig 30 bis 40 Kinder teilnehmen. Gemeint ist das Training für den Ilmenaulauf, das von Monika Winkler und ihren Helferinnen angeboten wird. Bereits 4 Wochen vor dem eigentlichen Lauf treffen sich die Kinder jeden Mittwoch um 18.00 Uhr am Rosenbad um gemeinsam die Strecken über 600, 1.200 oder 1.950 m (je nach Altersklasse) zu bewältigen, angefeuert von Eltern, Großeltern, Geschwistern und Freunden. Manche können gar nicht genug bekommen und wollen die Strecke gleich zweimal laufen, andere lassen es mit einer Runde bewenden, man soll sich ja nicht zu sehr verausgaben.

 

trainierenDa wir vor dem Ilmenaulauf noch nicht in das Rosenbad einlaufen können, das dannmeistens noch geschlossen ist, muss das Ziel vor das Bad verlegt werden. Es befindet sich auf Höhe der Telefonzelle am roten „Gummiweg". Die meisten Teilnehmer kommen aus dem Bereich der Kindergärten und der Waldschule Bad Bevensen, aber auch Kinder aus Altenmedingen, Römstedt und Uelzen wurden schon gesichtet. Denn Strekkenkenntnis ist ja schließlich auch ein Vorteil. Auch in diesem Jahr soll wieder regelmäßig geübt werden, denn so mancher fleißige Teilnehmer am Training konnte sich dann am Muttertag in die Siegerlisten eintragen. Die genauen Übungstermine werden noch rechtzeitig in der AZ veröffentlicht. Außerdem werden Handzettel in Schulen und Kindergärten verteilt. Wir würden uns freuen wenn wieder viele Kinder zu den angebotenen Trainingseinheiten kommen würden. Anders als beim Ilmenaulauf dürfen im Training auch die Eltern mitlaufen ;)

Thorsten Winkler